Zum Inhalt

Zur Navigation

Stadtwerke Kapfenberg - Zentrale in der Au

Auch die "Steckdose von Kapfenberg" - wie ich das Kraftwerk und die Zentrale der Stadtwerke Kapfenberg in der Au gerne nenne - hat ein neues Dach bekommen. Die alte Eindeckung hatte einfach ausgedient. Die Arbeiten sind abgeschlossen. Die neuen Dachplatten der Marke Eternit Toskana in der schönen Farbe anthrazit schützen nun das Gebäude, und optisch ist es nun auch viel hübscher als vorher, finden nicht nur wir.

Fotos von dem Baufortschritt finden Sie in der Bildergalerie auf der linken Seite. Auf den letzen Bildern sieht man leider noch immer das Baugerüst, das müssen Sie sich - bitte - wegdenken.

Haben Sie Fragen zu diesem Objekt? Senden Sie uns eine E-Mail an office@gollnerdach-garten.at oder über unser Anfrageformular.